Durch Aufweitung als alleinige Maßnahme kann eine Verschlechterung der Hochwassersituation flussabwärts nicht zu 100% garantiert werden, da die Ausuferung zum richtigen Zeitpunkt nicht gewährleistet werden kann. Hingegen kann in Kombination mit Hochwasserrückhaltebecken nicht nur ein Hochwasserschutz nach dem aktuellen Stand der Technik erreicht werden, sondern auch der Gewässerzustand positiv beeinflusst werden.

RSS