Der Hochwasserschutz fällt grundsätzlich in den Kompetenzbereich der Gemeinden. Die Finanzierung wird aber großteils vom Bund mit ca. 85% der Kosten übernommen. Der Rest wird nach dem Verteilungsschlüssel des Wasserverbandes zwischeb den Gemeinden und Infrastrukturträgern aufgeteilt.

RSS