Im Jänner 2021 fanden innerhalb von drei Wochen Einzelgespräche mit den BürgermeisterInnen und VertreterInnen der 13 Gemeinden im Mittleren Unterinntal statt. Der Vorentwurf, in den einige Vorstellungen der Grundeigentümer bereits einfließen konnten, wurden detailliert vorgestellt.

RSS